Über

seit 2007     Marketing / Presse- und Öffentlichkeitsarbeit / Business Development für Architekten und Ingenieure
(seit 2015 osd – office for structural design, 2008-2015 schneider+schumacher, 2007-2008 Stefan Forster Architekten)

seit 2006     Kuratorin und Autorin, sowie Führungen und Vorträge zum Thema Architektur

2019            Redaktion des „Architekturführers Metropolregion Frankfurt Rhein-Main“ für DOM Publishers, Berlin sowie diverse Architekturführungen und Vorträge, in Frankfurt und Offenbach

2019            Moderation der Diskussionsrunde „Bezahlbares Wohnen. Strategien im Neuen Frankfurt und heute“ im Historischen Museum, Frankfurt am Main

2018          Moderation der Tischrunde „Architekturkommunikation – Berufsbild und Karrierechancen“, zusammen mit Nadja Stachowski (GMP Architekten) und Jan Krause (AMM – Hochschule Bochum), beim ersten überregionalen Treffen des Netzwerks Architekturkommunikation in der Akademie der Künste in Berlin

2018            Organisation und Moderation der Tagung „osd statements02 – digital interfaces“ im Deutschen Architekturmuseum (DAM), Frankfurt am Main

2017-2018  Diverse Publikationen, Diskussionsrunden und Vorträge zu den Themen Making Heimat / Arrival Cities / Future Cities, u.a. Azure Magazine, domus, ZEIT für deine Stadt – Frankfurt, 15. Heidelberger Schlossgespräch mit Tobias Wulf, reSITE salon Berlin

2017            Konzeption der Reihe osd statements und Moderation der Tagung „osd statements01 – engineering the future“ im DAM, Frankfurt am Main

2017            Kuratorin „Making Heimat“ / „Offenbach Is Almost All Right“ / „Bezahlbares Wohnen“ im DAM, Frankfurt am Main

2017            Moderation von diversen Tagungen und Diskussionsrunden: „Making Heimat – Symposium Flüchtlingsbauten“, „Making Heimat – Wohnen ohne Anmeldung“, „Making Heimat – European Cities and the Refugee Situation“

2016            Co-Kuratorin (Projektkoordinatorin) des deutschen Beitrags „Making Heimat. Germany, Arrival Country“ auf der Architekturbiennale in Venedig

2016-2018 Architekturführungen in Frankfurt Rhein-Main, insbesondere in Frankfurt und Offenbach, mit ga frankfurt – guiding architects rheinmain

2016             Gründung ga frankfurt – guiding architects rheinmain (zusammen mit Paul-Martin Lied und Andrea Schwappach)

2007            Co-Kuratorin des deutschen Beitrags „Ready for Take-Off. Aktuelle deutsche Exportarchitektur“ auf der Architekturbiennale São Paulo

2005-2006  Volontariat  im Deutschen Architekturmuseum (DAM), Frankfurt am Main

2003-2004  Diplomarbeit „Brüder-Grimm-Museum in Kassel“ am Fachbereich Architektur der TU Darmstadt bei Prof. Manfred Hegger

1997-2004  Architekturstudium an der TU Darmstadt und am ITESM Querétaro, Mexiko

1995-1997  Oberstufe/Abitur an der Kaiserin-Friedrich-Schule in Bad Homburg

1994-1995  Auslandsaufenthalt/Diploma an der South Eugene High School in Eugene/OR, USA

*1977          in Lahn-Gießen

Mitgliedschaften

Alumni-Netzwerk des Fachbereichs Architektur der TU Darmstadt

Alumni der Studienstiftung des deutschen Volkes

Architekten- und Stadtplanerkammer Hessen

Förderverein der Bundesstiftung Baukultur

MentorinnenNetzwerk für Frauen in Naturwissenschaft und Technik

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s